• #freiburg_gestalten

buerger_innen_bewegung - digitale transformation

Die Idee

#freiburg_gestalten ist eine offene, überparteiliche und kommunale Bürgerbewegung, die den digitalen Wandel in Freiburg mitdenken und mitgestalten will. Schon auf dem Barcamp Lernräume, das im März 2018 an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg stattfand, wurden die von der Digitalisierung angeschobenen Transformationsprozesse durchdiskutiert. Bei einer Nachbesprechung kam die Barcamp-Planungsgruppe dann darin überein, dass das Thema weiter gedacht werden muss, denn die Herausforderungen, die der digitale Wandel, mit sich bringt, sind grenzenlos. Auch auf kommunaler Ebene.

So arbeiten wir

#freiburg_gestalten ist ein kommunaler Begegnungsraum, der allen Menschen offen steht, die den digitalen Wandel in Freiburg mitkreieren wollen. Wer sich beteiligen will, macht das als Privatperson und nicht in Vertretung einer Institution, eines Unternehmens oder sonstiger Gruppierungen. Der Austausch erfolgt immer auf Augenhöhe. So konzipiert soll sich #freiburg_gestalten zu einem kommunalen Netzwerk auswachsen, in dem viele verschiedene Expertisen, Perspektiven und Ressourcen, zusammenkommen. Ein Think Tank, in dem sich Impulse generieren, Verbündete suchen und Projekte entwickeln lassen. Denn Tatsache ist: In einer zunehmend komplexeren Welt braucht es das Miteinander, um erfolgreiche Lösungsansätze zu entwickeln.

#freiburg_gestalen sieht sich nicht in Konkurrenz zu bestehenden Angeboten, sondern als offener Gestaltungsraum, in dem nichts muss, aber alles kann. Die Planung von Projekten, Veranstaltungen oder Handlungsempfehlungen findet in Kleingruppen statt, die ihre Arbeitsweise und  -zeiten selbst aushandeln.

An immer abwechselnden Wochentagen findet am Ende eines Monats in der Lounge der Landeszentrale für Politische Bildung, kurz LpB, in der Bertoldstraße 55 in Freiburg ab 20 Uhr ein Mini-Barcamp statt.

Wer wir sind

Was im März 2018 als Barcamp Lernräume begonnen hat, soll jetzt fortgesetzt werden. Darum entstand aus dem Kreis der Kooperationspartner des Barcamps Lernräume heraus  die Idee, #freiburg_gestalten zu gründen.

Letzte Beiträge

Debatten-Arena für demokratische Streitkultur

Posted by | Februar 17 | Keine Kommentare zu Debatten-Arena für demokratische Streitkultur

In der Session mit Konstantin am 28.01. ging es um die Idee der Debatten-Arena, einem neuen Freiburger Projekt für demokratische Streitkultur. Anstoß für die Debatten-Arena war der Demokratie Konvent im Januar 2018, organisiert von der Allianz für werteorientierte Demokratie (www.wertedemokratie.eu)! In der Debatten-Arena geht es vor allem darum, sich abseits von politisch etablierten Strukturen mit […]

Read More

Bibliothek als zeitgemäßer dritter Ort

Posted by | Februar 3 | Keine Kommentare zu Bibliothek als zeitgemäßer dritter Ort

In ihrer Session stellte Carima Cornelsen, die für die Stadtbibliothek Freiburg  im Bereich für das Thema Digitalisierung zuständig ist, die bestehendenen Angebote, Herausforderungen und zukünftigen Ziele der städtischen Bibliotheken in Freiburg vor. Einige Fakten zur Stadtbibliothek Freiburg Habt ihr gewusst, dass es dort einen 3D-Drucker, alle möglichen Konsolen und Tablets gibt oder dass nur ca.10% […]

Read More

Ein Haus der digitalen Kultur

Posted by | Dezember 3 | Keine Kommentare zu Ein Haus der digitalen Kultur

Die Session von Irene am 26.11.2018 knüpfte an der Session „Digital-Labor“ des letzten Barcamps an. Es ging darum das Konzept des „Haus der digitalen Kultur“, das von Irene vorgestellt wurde, mit dem Konzept des „Digital-Labors“ zu verknüpfen. Ziel war es Gemeinsamkeiten, Schnittstellen und gemeinsame Ziele zu finden. Irene und Undine stellten ihre Vorstellungen zu einem […]

Read More

Termine

Wir treffen uns wieder!

monatlich, 20 bis 22 Uhr – Tag siehe unten.

Die nächsten Termine sind:

Mittwoch, 27.03.2019, 20:00 Uhr: Treffpunkt Stadtbibliothek Freiburg!

Donnerstag, 25.04.2019, 20:00 Uhr

Freitag, 31.05.2019, 20:00 Uhr

Montag, 24.06.2019, 20:00 Uhr

Juli: Sommerpause

Dienstag, 27.08.2019, 20:00 Uhr

Mittwoch, 25.09.2019, 20:00 Uhr

Donnerstag, 31.10.2019, 20:00 Uhr

Freitag, 29.11.2019, 20:00 Uhr

Treffpunkt

Münsterplatz 17, 79098 Freiburg im Breisgau